News

Neue Single – Geworden wie ich bin 08.06.20

Zwei Jahre nach meinem letzten Studioalbum melde ich mich nun endlich wieder mit neuer Musik zurück. Ganz ohne Label, ohne Erfolgsdruck, ohne Marketingbudget, einfach um der Liebe zur Musik willen geht meine künstlerische Reise weiter. Den Anfang aus einer Reihe kommender Songs macht „Geworden wie ich bin“. Der Titel sagt eigentlich schon alles. Ein Song wie eine vierminütige Mediation zur „Halbzeit“ des Lebens. Kurze Retrospektive, ein- und ausatmen, weiterleben!

Laith Al-Deen & Ich

Seit dem 22.05.2020 ist das neue Laith Al-Deen-Album draußen. In der ersten Woche ist „Kein Tag umsonst“ direkt auf Platz 3 der deutschen Album Charts eingestiegen. Laith und ich haben für dieses Album einige tolle Songs geschrieben. Im Tonbiotop in Heidelberg haben wir uns Tage und Nächte um die Ohren gehauen. Die fertige Arbeit dann endlich am Stück hören zu können, ist immer wieder ein magischer Moment. Ich bin sehr gespannt, wie du das Album findest. Und wer weiß, vielleicht erkennst du ja bei dem ein oder anderen Track meine Handschrift.

Ein Song für Peter Maffay

Für das neue Peter Maffay-Album „JETZT“ hab ich mit meinen Songwriterkollegen von „Wolke 8“ einen Track geschrieben. Ich bin echt stolz, dass Peter den Song „Kopf hoch“ auf sein Album genommen hat. Zur Album Release Party hat mich Peter nach Berlin eingeladen. Den Song in der ausverkauften Columbia Halle gemeinsam zu performen, war ein echtes Highlight.