„So nah wie möglich“ Tour Live & Akustisch / Termine 2022 15.11.21

EVENTINFO:

„So nah wie möglich“ spielt Johannes Falk im März 2022 quer durch Deutschland. Und wer Johannes Falk kennt weiß, dass „So nah wie möglich“ bei ihm immer ganz, ganz nah heißt. „So nah wie möglich“ ist dabei in erster Line auch keine Frage des Abstands, sondern des Anspruchs auf musikalische und textliche Berührung. Mit dabei seine phantastische 3-köpfige Band (u.a. bei Laith Al-Deen, Philipp Poisel).

Die Liveshow orientiert sich an Johannes EP „Acoustic Sessions“. Die leisen, minimalistischen, bewusst schlicht gehaltenen Arrangements begeisterten und faszinierten, und es war ein naheliegender Gedanke dieses musikalische Konzept auf die Bühne zu bringen.

Mit diesem „leisen“ Format geht Johannes Falk mit seinen Zuhören auf größtmögliche und „genehmigte Tuchfühlung“ um die Zeit der Distanz zu überwinden. Die Besucher dürfen sich auf ein intimes, emotionales und berührendes Konzert freuen. Auf deutsche, tiefsinnige Popmusik jenseits des Mainstreams.

TERMINE:
11.3. Köln - Stadtgarten
12.3. Bremen - Modernes
13.3. Hamburg - Stage Club
14.3. Berlin - Columbia Theater
16.3. Stuttgart - Im Wizemann
17.3. Freiburg - Waldsee
18.3. Nagold - Teufelwerk
20.3. Mainz - Frankfurter Hof
21.3. Saarbrücken - Garage, kleiner Club
27.3. München - Einstein Kultur
28.3. Leipzig - Kupfersaal
29.3. Dresden - Schauburg
31.3. Heidelberg - Karlstorbahnhof